Geodreieck

Ein Geometrie-Dreieck, kurz Geodreieck, ist eine Kombination aus Lineal  und Winkelmesser. Es dient als Hilfsmitteln zum Zeichnen und konstruieren für Schüler im Mathematik-Unterricht. Das gleichschenklige Dreieck hat an der oberen Ecke einen rechten Winkel (90°).

Geodreieck
Geodreieck

Neben dem kleinen, klassischen Geodreieck mit rund 16 cm Länge an der Hypothenuse (Skala mit 2 x 7 cm) gibt es weitere Größen, die vor allem für professionelle technische Zeichnungen geeignet sind. Diese haben meist auch noch einen Haltegriff, was das Bewegen des Dreiecks auf der Zeichnung erleichtert.

Siehe auch

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden