close-Button Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren.

Objektträger zum Mikroskopieren

Der Objektträger ist zum Mikroskopieren fundamental. Auf die rechteckige Glassplatte wird das Objekt positioniert - und meist fest fixiert, indem es in Wasser oder Immesionsöl gelegt und dann mit einem Deckglas abgeschlossen wird. In manchen Zusammenhängen wird der Objektträger auch Tragglas genannt. Der Objektträger wird beim Mikroskopieren auf dem Objekttisch mit den Klemmhaltern befestigt.

Heutzutage werden Objektträger fast immer in einer Größe von Größe 76 x 26 mm hergestellt und vertrieben. Die Stärke des Glases beträgt zwischen 1 und 1,5 Millimeter.

Objektträger
Objektträger und Deckglas

Man kann Objektträger (und Deckgläser) im Fachhandel kaufen - oder heutzutage dank Internet sehr einfach und bequem online im Mikroskop-Fachhandel bestellen.

Die Herstellung von Objektträgern ist normiert nach DIN ISO 8037-1.

Siehe auch