close-Button Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren.

Aufbau eines Mikroskops (Lichtmikroskop)

Mit einem Mikroskop kann man sehr kleine Dinge und Strukturen optisch vergrößert darstellen. Im Folgenden werden die wichtigsten Bestandteile eines Mikroskops in einer anschaulichen Grafik dargestellt:

Mikroskop Aufbau
Aufbau eines Mikroskops - Nutzung bei Quellenangabe gestattet (CC-BY-SA)

Beschreibung der Bestandteile eines Mikroskops

Hier noch ein Video - das auch zum Lernen geeignet ist:


Mikroskop Aufbau (Bestandteile)

Die auf dieser Seite gezeigten schematischen Darstellungen des Aufbaus eines Mikroskops dürfen für private und/oder schulische Zwecke gerne kostenlos genutzt werden.

Mikroskop Aufbau und Funktion

Mikroskop Funktionsweise
Mikroskop Funktionsweise

Die Funktionsweise eines Mikroskops ist eng verknüpft mit den Bestandteilen. Grob verallgemeinert sind zwei Bestandteile für die Vergrößerung entscheidend:

So lassen sich mit einem Lichtmikroskop bis zu 1.400 fache Vergrößerungen erzeugen. Die schematische Darstellung dessen, wie die Vergrößerung erzeugt wird, nennt man auch Strahlengang.

Mehr zur detaillierten Beschreibung der Funktionsweise eines Mikroskops

Arbeitsblätter zum Aufbau eines Mikroskops (ohne Beschriftung)

Der Aufbau eines Mikroskopes ist fester Bestandteil des Biologie-Unterrichts. Für Schüler und Lehrer sind hier noch zwei Arbeitsblätter (ohne Beschriftung) vorbereitet, die man zum Lernen oder für den Unterricht nutzen kann.

Aufbau Mikroskop Arbeitsblatt
Mikroskop Arbeitsblatt ohne Beschriftung (Bitte anklicken für Druckversion) CC-BY-SA

Falls jemand das Ganze noch in Schwarz-Weiß sucht, bitte schön:

Mikroskop Arbeitsblatt ohne Beschriftung
Mikroskop Arbeitsblatt ohne Beschriftung Schwarz-Weiß (Bitte anklicken für Druckversion) CC-BY-SA

 

Siehe auch: Lichtmikroskop Aufbau Arbeitsblatt (inkl. PDF)

Die Nutzung ist kostenlos, die Bilder stehen unter einer CreativCommons Lizenz (CC-BY-SA) - das bedeutet: die Verwendung ist gestattet unter Angabe des Autoren (Martin Mißfeldt) oder der Quelle (www.lichtmikroskop.net). Eine Verlinkung dieser Seite wäre nett.

Siehe auch